GKMF - German Krav Maga Federation

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Die German Krav Maga Federation (GKMF), einer der großen Krav Maga Verbände Deutschlands, wurde 2009 von Sejoscha Agiri, einem der ersten deutschen Krav Maga Instructoren, gegründet.



Ziel der GKMF ist die professionelle Ausbildung des in Israel entwickelten Verteidigungssystems Krav Maga.

Die GKMF besitzt Schulen in ganz Deutschland und unterrichtet Krav Maga für zivile Selbstverteidigung für Erwachsene und Kinder, Behördentraining (Law Enforcement), Sicherheitsunternehmen, Schulen und das Militär.

Viele der Ausbilder sind aktive oder ehemalige Angehörige von Bundeswehr, Polizei und dem Sicherheitsgewerbe.

 

Durch den direkten Kontakt zu Chefausbildern und Spezialisten aus den Bereichen Militär und Antiterror in Israel ist ein hoher Qualitätsstandard gewährleistet.

Die GKMF bietet Schulungen und Konzepte für Privatpersonen, Betriebe und berufsorientierte Gruppen an (siehe Bereiche).

Mehrmals  Jahr finden im Hauptquartier der GKMF verschiedene Instructorausbildungen aus.

 

Das Unterrichtsziel in unseren Schulen:
Gewalttätige Angriffe auf die eigenen und fremden Rechtsgüter abzuwehren und aggressive Konfrontationen möglichst unbeschadet zu überstehen.

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü